Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzhinweise zur Hyundai Einwilligungserklärung

Stand: Februar 2020

Ihre Daten werden zu den nachfolgend genannten Zwecken verarbeitet und an folgende Empfänger übermittelt:

Daten
Identifikations- und , Kontaktdaten, Fahrzeugidentifikationsdaten in Verbindung mit Vertragsdaten, Fahrzeug- und Servicedaten, sowie Produkt- und Leistungsspezifikationen, technischen Daten für Teile und Zubehör, zuständige Werkstatt-, Vertriebs- und Servicedaten.

Zwecke
Kundenbetreuung/Kundenservice: Beispielsweise Einladungen zu Veranstaltungen, Informationen über (technische) Updates im Zusammenhang mit Ihrem Fahrzeug, jegliche Serviceleistungen, Meldungen zu Wartung/Inspektion/Fälligkeit von Servicearbeiten und Pannenhilfe, Angebot von Versicherung bei Fahrzeugkauf.
Kundeninformation: Informationen zu Neu- und Gebrauchtwagen, Finanzierungs- und Leasingangeboten, Versicherungsangeboten, Servicearbeiten, Inspektions- und Werkstattangeboten, Auslaufen eines Finanzierungs- oder Leasingvertrags, Qualitätsverbesserungsmaßnamen im Zusammenhang mit Ihrem Fahrzeug.
Werbung: Individuelle oder personalisierte Werbung für unsere Angebote, Produkte und Dienstleistungen und damit verbundene Identifizierung und Wiedererkennung.
Marktforschung und Kundenbefragungen: Rückmeldung bezüglich Hyundai-Produkten und Leistungen, Kontaktaufnahme nach Kauf/Servicearbeiten (z. B. zur Erhebung der Kundenzufriedenheit, Erhebung der Produkt- oder Servicequalität).

Empfänger
Die Hyundai Motor Deutschland GmbH als deutsche Importeurin, Repräsentantin der Herstellerin und Mobilitätsgarantiegeberin. Die Hyundai Motor Company, 12, Heolleug-ro, Seocho.gu, Seoul, Süd-Korea, als Herstellerin auf der Basis durch die Entscheidung der Europäischen Kommission 2004/915/EG vom 27. Dezember 2004 eingeführten Standardvertragsklauseln, die im Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 385 vom 29.12.2004, S. 74 ff. und unter eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/ verfügbar sind.
Die Hyundai Finance, ein Geschäftsbereich der Hyundai Capital Bank Europe GmbH, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37, 60327 Frankfurt am Main, als Leasing- und Finanzierungsgeberin. ALD Lease Finanz GmbH, Nedderfeld 95, D-22529 Hamburg als Leasing- und Finanzierungsgeberin.
Die J. Scharf Automobile GmbH & Co. KG als Ihr Hyundai-Partner übermittelt Ihre personenbezogenen Daten an die NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG.
Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an unsere jeweils beauftragten Dienstleister, die als Auftragsverarbeiter zur Unterstützung der Administration der genannten Zwecke eingesetzt werden

Ihre Rechte

Sie haben als betroffene Person nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, ein Widerspruchsrecht gegen die auf Art. 6 Abs. 1 e) oder f) der Europäischen -Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) beruhende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre oben genannten Rechte gesetzlich eingeschränkt sein können bzw. wir sie nur unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen erfüllen müssen.
Ihre personenbezogenen Daten können Sie von uns als Verantwortlichem jederzeit aktualisieren lassen (z. B. bei Adressänderung).

Zur Ausübung Ihrer oben genannten Rechte schreiben Sie uns an datenschutz@scharf-automobile.de.
Zur Ausübung Ihres Beschwerderechts nach Art. 77 EU-DSGVO wenden Sie sich bitte an Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) Promenade 27 91522 Ansbach, www.lda.bayern.de.

Kontakt

J. Scharf Automobile GmbH & Co. KG
Siegelsdorfer Str. 58,
90431 Nürnberg

Telefon: 0911/32 434-0
Fax: 0911/32 434-40
E-Mail: info@scharf-automobile.de
Geschäftsführer: Marco Schultheiß

Unsere Datenschutzbeauftragte ist:
Sonja Tietz, DEKRA Automobil GmbH, Hauptverwaltung Stuttgart, Handwerkstrasse 15, 70565 Stuttgart
Tel.: 0711/7861-2566
datenschutz@scharf-automobile.de